Radfahren

Den Kaiserstuhl per Fahrrad zu erkunden ist eine wirkliche Alternative. Bei einer Fahrrad-Tour kann man die Schönheit und auch die Vielfältigkeit dieser Gegend am Kaiserstuhl erleben. Für Familien bietet der Kaiserstuhl viele gut ausgebaute und ebene Strecken. Die anspruchsvolleren Radfahrer fahren Steigungen wie den Texas-Pass. Für die richtigen Profis eignet sich der Kaiserstuhl allerdings mehr zum "einrollen".
Aber auch hier spricht seine Lage in der Oberrheinebene für den Kaiserstuhl: Schwarzwald und Vogesen sind nur wenige Kilometer entfernt und können so in eine Fahrradtour eingebunden werden. Die Lage in der Nähe von einigen Fernradwegen lässt den Kaiserstuhl auch gut beim Radwandern integrieren. Machen Sie im nächsten Urlaub ruhig einen Abstecher an den Kaiserstuhl, wenn Sie die nächste Radwanderung planen.

Radtouren

Der Kaiserstuhl-Radweg
Einer der schönsten Radwege Süddeutschlands führt rund um den Kaiserstuhl. Der besondere Reiz an diesem Weg ist seine Vielfältigkeit und die Abwechslung entlang des Weges. Die Rebenlandschaft des Kaiserstuhls wird bei dieser Radtour ebenso durchfahren wie die Obstbaugebiete am nördlichen Kaiserstuhl oder die Auenwälder zwischen Breisach und Sasbach.

Mehr Info
Texas Pass
Der Texaspass ist die Verbindung der beiden Kaiserstuhlorte Oberbergen und Kiechlinsbergen. Bekannt ist er vor allem durch die Regio-Tour, die jedes Jahr im August im Dreiländereck stattfindet. Die Schlussetappe führt dabei immer auf einem Rundweg durch den Kaiserstuhl, wobei der Texaspass mehrere Male erklommen werden muss.

Mehr Info
E-Bike Rhein Tour
Auf der E-Bike Rhein-Tour können Sie die Landschaft rund um den Rhein in vollen Zügen genießen. Die Tour beginnt in der Weinbaugemeinde Ihringen, führt über kleine Winzergemeinden mit vielen Sehenswürdigkeiten und malerischen Rebanlagen am Rhein entlang bis nach Breisach. Die Stadt lädt, mit ihren verwinkelten Gassen und dem beeindruckenden Münsterberg, zum Verweilen ein.

Mehr Info
Kaiser-Tour
Die Kaiser-Tour ist etwas für Radler, die die sportliche Herausforderung suchen. In abwechslungsreichem Gelände, das teilweise auch über Gras- und Schotterwege führt, können Sie die einzigartige Landschaft des Kaiserstuhls genießen.

Mehr Info
Radtour: Von Breisach nach Burkheim
Eine Radtour von Breisach nach Burkheim ist eine angenehme relativ kurze Strecke, die man bequem an einem Nachmittag oder nach Feierabend bewältigen kann. Die historische Mittelstadt von Burkheim ist ein lohnendes, ganzjähriges Ausflugsziel und im Sommer kann man auch den herrlichen Baggersee besuchen und sich bei einem Bad erfrischen.

Mehr Info
Route Verte: Schwarzwald - Elsass
Diese wunderschöne Radwanderstrecke führt vom Schwarzwald bis in das benachbarte Frankreich ins Elsass. Auf der ca. 250 km langen Strecke starten Sie im Hochschwarzwald, fahren das Höllental hinunter bis nach Freiburg. Von dort aus gelangen Sie auf einer Tagestour nach Breisach, wo Sie noch einmal Kräfte für den anstrengenden Teil der Strecke sammeln können.

Mehr Info
Veloroute Rhein
Die Veloroute Rhein führt auf einer Strecke von ca. 420 km von Basel / Huninque bis Mainz / Wiesbaden. Sie fahren entlang des Rheins und können dabei mehrfach die Seite wechseln, um möglichst viele verschiedene Eindrücke zu sammeln. Höhepunkte sind die vielen Kulturangebote der Städte am Wegesrand.

Mehr Info