Wein- und Naturparadies Kaiserstuhl

Eingebettet zwischen Schwarzwald und Vogesen erhebt sich das Wein- und Naturparadies Kaiserstuhl. Besondere Beliebtheit erfreut sich der Kaiserstuhl bei Weinfreunden, die bei den zahlreichen Weingütern, angefangen vom kleinen Bioweingut bis hin zum renommierten VDP-Weingut, eine Vielzahl an Weinen mit unterschiedlichen Ausbaustilen verkosten können. Insbesondere für Liebhaber von Burgunderweinen ist der Kaiserstuhl eine Reise wert, zumal die Burgunderweine inzwischen zur internationalen Spitzenklasse gehören.
Neben erstklassigen Weinerzeugern bietet der Kaiserstuhl zu jeder Jahreszeit ein einmaliges Naturerlebnis. Im Frühjahr erwachen die Wälder im ersten grünen Anhauch, Kirsch- und Pfirsichblüten überfluten die sanften Hügel und heimische Blumenarten, wie die violette Küchenschelle und die blaue Moschushyazinthe bedecken die Wiesen. Im Sommer überrascht mit 36 verschiedenen Orchideenarten, über 700 Schmetterlingarten und der grüngeschuppten Smaragdeidechse. Der Herbst steht ganz im Zeichen der Weinlese und dem Farbenrausch auf den Rebterrassen.